Bedeutungen von Tattoo Motiven

Hier findest du einige Bedeutungen von Tattoo Motiven mit dem Schwerpunkt Old-School-Tattoos. Wir haben alle Bedeutungen Alphabetisch für dich sortiert. 

Ende der 1990er Jahre gab es in der Tattoo-Szene einen Trend zu sogenannten Old-School-Motiven. Dies sind Motive, die ihren Ursprung häufig in alten Seemannstätowierungen haben. Beispiele für Motive dieses Genres sind Sterne, Schwalben, Anker, Herzen und viele mehr.

11008868_796044027150632_681344626_n

  • Adler Tattoo als früheres Seemanns-Motiv – Kraft, Energie, die Zukunft besser bestehen – hat der Adler seine Schwingen ausgebreitet, unter denen ein Schiff tätowiert ist, so symbolisiert die Adler Vorlage nicht nur Kraft , sondern auch, dass diese Kraft auf den Träger der Adler Tätowierung selbst übergehen soll, um die Zukunft besser zu bestehen . Dieses Adler Motiv soll einem die Energie verleihen, mit den Unwegsamkeiten des Lebens fertig zu werden.
  • Anker Tattoo allgemein – ewig währende Lieben – die traditionelle Tattoo Bedeutung des Ankers-Motivs ist ewig währende Liebe . Man hat einen Anker geworfen und will bei der geliebten Person bleiben.
  • Anker frühe Seefahrt – Hoffnung , der Seemann hatte den atlantischen Ozean überquert – in der frühen Seefahrt hieß die Bedeutung einer Anker-Vorlage: Hoffnung oder der Seemann hatte den atlantischen Ozean überquert .
  • Anker heute – Schwankungen im Leben, Unsicherheit – inzwischen soll das Anker-Bild vor Schwankungen im Leben vor Unsicherheit schützen .
  • Brennendes Herz – Warmherzigkeit, hingebungsvolle Liebe, Reinheit, Neubeginn, Umwandlung – als Einzeldarstellung steht das brennende Herz, auch flammendes Herz genannt, für die Bedeutung: Warmherzigkeit und hingebungsvolle Liebe . Die Flammen alleine stehen für Reinigung, Neubeginn und Umwandlung .
  • Brennendes Herz mit Kreuz und Anker – Glaube, Liebe, Hoffnung – die Kombination Herz, Kreuz, Anker wird Seemannsgrab genannt. Das Seemannsgrab Motiv symbolisiert die Begriffe Glaube, Liebe, Hoffnung . Auch, wenn diese Vorlage mit einem Schriftzug versehen ist, wie zum Beispiel ” Letzte Reise ohne Wiederkehr” , so soll das tätowierte Seemannsgrab den Träger genau davor beschützen, ähnlich wie ein Glücksbringer. Direkt auf der Haut getragen verschmelzen der Glaube an Gott, der das Schiff nicht untergehen lässt, die Hoffnung, gesund von der Reise zurückzukehren und dann die Geliebte wieder in die Arme nehmen zu können, die treu gewartet hat.
  • Drache Seefahrt – ein Drachenmotiv ließen sich die Seeleute tätowieren, die in China gedient hatten.
  • Feuer – das Feuer versinnbildlicht ebenso wie die Flamme die Reinigung , die Umwandlung und die Erneuerung . Flammen werden oft mit anderen Motiven zu einer Collage zusammengefügt, wie beispielsweise das flammende Herz , das wiederum zusammen mit dem Anker und dem Kreuz das Seemannsgrab darstellen.
  • Fisch allgemein – Gesundheit, Glück, gutes Auskommen (traditionelles Motiv) .
  • Hand – das Tattoo Motiv Hand steht für Freundschaft . Aber auch im normalen Leben gibt es Symbole, bei denen sich zwei Hände in Freundschaft vereinen.
  • Herz früher – das Herz Tattoo Motiv stand für den Glauben und die Liebe zu Jesus Christus.
  • Herz allgemein – heute ist das Herz Motiv ein Symbol für das Leben und die Liebe.10846503_1518007185123067_8544572502694948230_n
  • Herz – heiliges Herz – auch Sacred Heart genannt, besteht aus drei Elementen, nämlich dem Herz, um das ein Dornenkranz geschlungen ist. Beide Element werden von Flammen eingehüllt. Es ist im Grunde ein religiöses Motiv und symbolisiert die Verbundenheit zu Jesus und den Glauben an ihn.
  • Herz mit Flamme allgemein – besteht eine Tattoo Vorlage aus einem Herz mit Flammen, bedeutet das so viel wie immer und ewig währende Liebe .
  • Herz mit Flamme nach oben – dieses Herz Motiv bedeutet Leben und Kraft der Liebe sowie der Hoffnung
  • Herz mit Flamme nach unten – züngeln die Flammen um ein Herz herum nach unten, so wird damit der Tod und die Vernichtung symbolisiert
  • Herz brennend mit Musikinstrument – Die Tattoo Bedeutung eines brennenden Herzens in Verbindung mit einem Musikinstrument ist: Man zeigt die Liebe zu dem tätowierten Musikinstrument.
  • Herz gebrochen – das gebrochene Herz steht für Liebeskummer, Traurigkeit und Schmerz, beispielsweise wegen einer zerbrochenen Liebe.
  • Herz zerbrochen – gegenüber dem gebrochenen Herz soll das zerbrochene Herz die Liebe und Freundschaft symbolisieren, wenn nämlich die beiden Herz-Hälften bewusst für je einen der beiden Partner steht. Dann nämlich hat der Herz-Träger die zweite Hälfte einem Partner geschenkt.
  • Herz mit Dolch durchstoßen – zeigt das Motiv ein Herz, das von einem Dolch durchstoßen ist, so bedeutet das Verrat oder Betrug und daraus einen Racheschwur. Meist ging es darum, dass das Herz, also die Liebe, gewaltsam zum Stillstand gebracht worden war.
  • Herz mit Flügeln – symbolisiert einen freien und fröhlichen Geist.
  • Knast-Tattoo Träne unter dem Auge – im Knast haben verschiedene Tätowierungen eine Bedeutung. So steht eine Träne unter dem Auge für jemanden, der schon einige Jahre im Knast verbracht hat. Die sogenannte Knast Träne ist eine gewisse Auszeichnung.
  • Knast-Tattoo Schwalbe zwischen Daumen und Zeigefinger – in dieser Form bedeutet die Schwalbe Freiheit .
  • Kirsche – hier gibt es eine geteilte Meinung, denn Kirschen sind einerseits ein Mode Motiv und andererseits ein hochgeschätztes Rockabilly Motiv. In beiden Fällen wird das Kirsche Bild in der Regel von Frauen getragen, auch als Tattoo-Motiv. Für die eine Gruppe sind sind Kirschen das Symbol für Jungfräulichkeit , aber auch gleichzeitig für die Bereitschaft zum Flirt , für eine andere Gruppe symbolisieren Kirschen eine glückliche Partnerschaft und Vitalität .
  • Kirschen-Paar – ist das Symbol für Verträglichkeit und damit für glückliche Zweisamkeit , die man mit dem Partner erleben möchte bzw. erlebt.
  • Kirschblüte – als Lieblingsblüte der Japaner ist sie das Symbol für Freude . Die Tattoo-Kirschblüte wird oft als Füller von größeren Asia-Motiven verwendet. Die am häufigsten vorkommenden Kirschbäume sind die Hängekirsche und die die Bergkirsche. Manchmal wird die Kirschblüte als Symbol für Reinheit genannt.
  • Kreis – da der Kreis das Symbol der Sonne ist, ist die Tattoo Bedeutung sowohl für die Sonne als auch für den Kreis das Leben .
  • Kreuz allgemein – das Kreuz symbolisiert die Verbindung von Himmel und Erde. Im allgemeinen Sprachgebrauch ist das Kreuz die Bedeutung für die vier Himmelsrichtungen oder die vier Jahreszeiten. In der Religion ist es das Kreuz Jesus Christi und somit ein Symbol für den Glauben .
  • Kreuz als religiöses Tattoo – das tätowierte Kreuz bedeutet in religiöser Hinsicht stets das öffentliche Bekenntnis des Glaubens an Jesus Christus.
  • Kreuz im Christentum – im christlichen Glauben bedeutet das Kreuz Frieden und Erlösung.
  • Kreuz auf dem Kopf stehend – es bedeutet neuzeitlich Ablehnung der Kirche und dem Satanismus bzw. Okkultismus zugehörig. Das sogenannte Petruskreuz ist ursprünglich ein Symbol des Christentums. In der Neuzeit wurde aber vom Okkultismus ähnlich dem Pentagramm mit der Spitze nach unten ( Drufenfuß ) umgedeutet.
  • Kreuz in der Seefahrt – das Tattoo Kreuz-Motiv stand für den religiösen Glauben und die Hoffnung oder auch für die Liebe und Verbundenheit zu Gott . Es wurde getragen, ähnlich einem Amulett, in der Hoffnung, dass es den Träger beschützen soll.
  • Kreuz mit Namenszug – damit wurde zum Ausdruck gebracht, Gott möge die Person, deren Namen zusammen mit dem Kreuz-Motiv tätowiert wurde, beschützten (Geliebte, Frau, Mutter usw.).
  • Leuchtturm – das Leuchtturm Tattoo steht für das Glück auf allen Reisen. Meist wurde das Leuchtturm Motiv mit dem Namenszug des Heimathafens versehen. Das bedeutete als frühes Seemanns Motiv die sichere Rückkehr und Einfahrt in den heimatlichen Hafen. Ein Leuchtturm zeigte den Seeleuten, wo die geeignete Einfahrt in den schützenden Hafen lag. Das Leuchtturm Motiv ist eine traditionelle Tattoo Vorlage.
  • Leuchtturm mit dem Namen des Heimathafens – sollte dem Seemann auf seiner Reise Glück bescheren , damit er gesund in seinen Heimathafen zurückkehrt , vorbei an dem wegweisenden Leuchtturm.
  • Pik-Ass – die Spielkarte Pik-Ass ist ein Unglücksbringer.
  • Rose früher – das Rosen Motiv war stellvertretend für ein Leben voller Dornen.10980743_1549171485339970_5702571539519447226_n
  • Rose heute – das Rose Motiv symbolisiert heute in erster Linie die Liebe. Die Rosen Vorlage ist ein traditionelles Tattoo Motiv.
  • Rose in rot – sie steht nach wie vor für Liebe und Leidenschaft.
  • Rose mit Dornen – die Dornen einer Rose symbolisieren die Schattenseiten des Lebens, die man oft mit Blut bezahlen muss – das man durch die Dornen vergießt.

 

  • Schiff früher allgemein – früher war die Schiff Vorlage das Symbol der Seeleute für den Wunsch, dass das eigene Schiff auch bei Unwettern sicher in den Heimathafen zurückkommen soll.10377618_1505628346360951_1123213607549596359_n
  • Schiff heute allgemein – das Schiff Motiv soll dem Träger des Tattoos helfen, die Stürme des Lebens unbeschädigt zu durchfahren, damit er im Hafen des Lebens sicher ankommt. Somit soll ein Schiff-Motiv ähnlich einem Talisman ein Glücksbringer sein.
  • Schiff aufgetakelt – (also mit gesetzten Segeln) bedeutete früher: der Seemann hatte Kap Horn umschifft. Das Schiff unter Segeln ist ein traditionelles Tattoo Motiv.
  • Schiff zum Beispiel als Dreimast-Segler – bedeutete früher in der Seefahrt, dass der Träger des Tattoo-Motivs auf eben solchem Dreimaster über die Meere gefahren ist.
  • Schlange – das Schlangen Tattoo symbolisiert die Sünde , insbesondere, wenn dahinter ein negativer Charakter steckt. Es war die Schlange die Adam und Eva im Paradies mit dem Apfel zu einer Sünde verführt hat. Gleichzeitig symbolisiert sie aber auch schlaue Hinterlist und Bösartigkeit. Das Schlangen Motiv ist ein traditionelles Motiv. Anderenorts ist sie ein Symbol der Weisheit und des Schutzes. Als Tattoo Motiv steht die Schlange sowohl für natürliche als auch übernatürliche Kraft und Energie. Besonders in den westlich-christlichen Ländern wird die Schlange auch mit Versuchung und weiblicher sexueller Kraft in Verbindung gebracht.
  • Schwalbe allgemein – die allgemeine Tattoo Bedeutung lautet: Glücksbringerin, Wunsch nach Freiheit. Die Schwalbe war unter Seeleuten eins der beliebtesten Oldschool Motive. Die im 19. Jahrhundert gängige stilisierte Darstellungsform ist bis heute erhalten geblieben, denn kaum ein anderes Motiv wird so wenig als realistisches Portrait dargestellt wie die Schwalben Vorlage. Innerhalb einfacher Linienführungen wird die Schwalbe meist in rot, gelb und blau tätowiert.10346620_1491386254451827_6746768917050223095_n
  • Schwalbe mit Brief oder Herz im Schnabel – Liebesbotschaft, Sehnsucht nach der Geliebten. Ließ sich ein Seemann ein Schwalben Motiv mit Brief und Herz im Schnabel tätowieren, so zeigte er damit seine Sehnsucht nach der Heimat und nach seiner Geliebten, der er eine Liebesbotschaft schicken möchte.
  • Schwalbe mit Ring im Schnabel – Bedeutung der Schwalben Tätowierung lautet: Dieses Motiv ist ein Partnerschafts Versprechen bzw. ein Versprechen zur Verlobung.
  • Schwalbe mit Heiligenschein – als Ehrerbietung für diesen himmlischen Wesen. Das Tattoo soll einem wie ein Amulett Glück auf allen Wegen bescheren und dafür im Himmel Fürbitte leisten.
  • Schwalbe mit Zweig im Schnabel – Das Tattoo Motiv Schwalbe mit Zweig war die Beschwörung, immer wieder an kommen zu können. Wenn Seeleute früher monatelang auf hoher See waren, dann war ein Vogel immer ein Zeichen dafür, dass Land in der Nähe sein musste. Wenn er dann auch noch einen Zweig im Schnabel hatte, dann wusste man, dass es dort auch Bäume, Sträucher und Süßwasser gab.
  • Schwalbe als Paar  – Wunsch nach Zusammengehörigkeit. Das Schwalben Tattoo Motiv wird heutzutage sehr oft als Paar tätowiert. Dabei besteht es in der Regel aus einer männlichen und einer weiblichen Schwalbe. Inzwischen werden sie aber auch ebenso oft als gegensätzliche Schwalben tätowiert, zum Beispiel als Engelchen und Teufelchen. Als Tattoo Bedeutung eines Schwalben Paares versteht man heute den Wunsch nach Zusammengehörigkeit und treuer Zweisamkeit .
  • Schwalbe zwischen Daumen und Zeigefinger – in dieser Form ist die Schwalbe ein Knast Tattoo mit der Bedeutung Freiheit .
  • Seemannsgrab – das Seemannsgrab Motiv symbolisiert die Begriffe Glaube, Liebe, Hoffnung . Auch, wenn dieses Vorlage mit einem Schriftzug versehen ist, wie zum Beispiel ” Letzte Reise ohne Wiederkehr” , so soll das tätowierte Seemannsgrab den Träger genau davor beschützen, ähnlich wie ein Glücksbringer. Direkt auf der Haut getragen verschmelzen der Glaube an Gott, der das Schiff nicht untergehen lässt, die Hoffnung, gesund von der Reise zurückzukehren und dann die Geliebte wieder in die Arme nehmen zu können, die treu gewartet hat.
  • Spielkarte – Tattoo-Vorlagen von Kartenspielen gehören zu den Glücksbringern. Siehe Glücksbringer.
  • Taube – das Taube-Tattoo bedeutet Treue und ein langes Leben .
  • Totenkopf – früher: in der Zeit der frühen Seefahrt drückte das Totenkopf Tattoo Motiv die meist allgegenwärtigen Zukunftsangst aus. Mit Totenkopf Tattoos wollten sich die Seefahrer diesen Ängsten stellen. Ein Totenkopf Motiv sollte sie wie ein Amulett vor Bösem schützen.1514580_1508036089453510_8292089517033028007_n
  • Totenkopf – heute allgemein: das Totenkopf-Bild ist ein Symbol für die Vergänglichkeit. Totenkopf Vorlagen gehören zwar immer noch zu den traditionellen Motiven, sind aber durch die grenzenlose Fantasie der Tattookünstler kaum beschreibbar vielfältig und somit in ihrer Bedeutung individuell geworden.

 

 

  • Welle – das Motiv Tattoo-Wellen beinhaltet in ihrem Auf und Ab die Bedeutung Ewigkeit und langes Leben .
  • Würfel allgemein – Würfel-Vorlagen gehören zu den Rockabilly-Motiven. Die Tattoo Bedeutung ist Glück .

Solltest du Erweiterungsvorschläge haben, so lass es mich gerne wissen.